Stuhlblog

03. Februar 2013

 

Liebe Leute,

 

ich mag es fast nicht glauben, aber ein ganzer Monat ist schon wieder rum....und der war so dunkel wie noch keiner seit der ersten Wetteraufzeichnungen.

 

Neue Fotos haben wir noch nicht, aber bereits einige Ideen. Trotzdem gibt es was Neues. Wir sind jetzt auch bei tumblr zu finden. Dort stehen aber nicht die Stuhlbilder im Vordergrund sondern alles, was so rund um den weißen Stuhl passiert. Was uns inspiriert, was wir so mögen oder auch nicht. Spontanes, Geplantes und und und. Es lohnt sich also, hin- und wieder dort mal vorbeizuschauen! 

 

www.whitechairproject.tumblr.com

 

Da Ihr ja jetzt fleißig bei tumblr schaut und keine Zeit zum Lesen habt, schließe ich hier und sage einfach bis bald! ;)

 

31.Dezember 2012

 

Liebe Stuhlfreunde,

ein turbolentes Jahr - mit einigen Rückschlägen, aber auch zahlreichen Erfolgserlebnissen und viel Spaß und Freude - geht bald zu Ende. 2013 steht vor der Tür. Danke für Eure Treue. Hoffentlich gewinnen wir - auch mit Eurer Hilfe - im nächsten Jahr noch zahlreiche Anhänger dazu. Macht ruhig ein wenig Werbung für uns ;)

An dieser Stelle bleibt eigentlich nur, Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Kommt gut rein und haltet Euch im neuen Jahr an das Motto des Bildes....

GUTEN RUTSCH!!!!!



30.Dezember 2012

OMG! Wow!

 

Heute Abend hatten wir unseren 1.000 sten Homepage-Besucher!!!!!!!!

 

Mal sehen, wie es in einem Jahr aussieht. Wir haben schon gaaaaanz viele Ideen für 2013. Seid gespannt!

 

An dieser Stelle wünschen wir Euch aber zunächst einen guten Rutsch ins neue Jahr!!! Kommt gut rein!

 

Euer Stuhlteam

24. Dezember 2012

Ich mach es mal kurz....

 

FROHE WEIHNACHTEN, MERRY X-MAS!

 

Euer Stuhlteam

09. Dezember 2012

 

Einen schönen zweiten Advent, liebe Stuhlfreunde.....

 

Der Freitag brachte uns in unserem Heimatstädtchen eine ordentliche Portion Schnee. Das musste natürlich genutzt werden....Unsere Location war - wie so oft - der alte Bilker Friedhof, da er einfach eine wunderschöne Kulisse bietet. Dennoch war es kein einfaches Unterfangen. Denn es war nicht nur dunkel, sondern auch schweinekalt. Aber Fredel hat natürlich mal wieder sein Bestes gegeben und es sind einige sehr tolle Bilder entstanden, die hier, auf Facebook und auf unserer Fotocommunity-Seite angeschaut werden können. Daheim gab es dann einen leckeren heißen Apfelsaft (mit nem Schuß Absolut Vanilla).

 

Wir freuen uns auf das nächste Shooting....

 

Euer Stuhlteam F. und M.

11. November 2012

 

Huhu,

 

es ist jetzt schon einige Zeit seit dem letzten Eintrag vergangen. Wir waren nicht untätig, aber für mehr fehlte einfach die Zeit. Das wird natürlich verbessert und die ganzen Geschichte rund um den Stuhl nacherzählt. Zum jetztigen Zeitpunkt nur so viel: Wir haben jetzt auch ein Profil bei fotocommunity.de und freuen uns über Besucher.

 

http://www.fotocommunity.de/fotograf/projekt-weisser-stuhl/1873594

 

Bald gibt es mehr.....versprochen.

 

LG

30. September 2012

 

Hallo Ihr Lieben,

 

es wird mal wieder Zeit, Euch auf den neusten Stand zu bringen...wo fange ich an?

 

Am 15. September waren wir mal wieder am späten Abend unterwegs und haben uns von den Lichtern der Stadt inspirieren lassen. Einige Bilder könnt Ihr schon hier und auf unserer Facebookseite sehen. Auf einem habe ich mich bei gefühlten 3 Grad in ein Wasserbecken gesetzt....was tut man nicht alles. Der Schnupfen war natürlich vorprogrammiert!

 

Bei dieser Gelegenheit habe ich auch die ersten Lomobilder mit meiner La Sardina  aufgenommen. Das mit Fredel ist ganz hübsch geworden.

 

Des Weiteren wird es langsam Zeit, Euch das neue Teammitglied vorzustellen... Sein Name: Friedhelm Fürchtegott. Er wird zukünftig als regelmäßiger Gaststuhlbesetzer agieren. Einige Bilder mit ihm können unter der Rubrik "Guests" bestaunt werden.

Friedhelm Fürchtegott

 

Die Jury vom Worldphotoday hat noch immer nicht entschieden. Dabei sollten die Gewinner am 30.08.2012 feststehen. Wenigstens haben wir es schon mal unter die Top 200 geschafft....Vielleicht kommen wir ja sogar unter die Top 50. Hoffentlich geht es da mal voran.

 

So, jetzt seid Ihr wieder über alles im Bilde. Ich wünsche noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

 

Tschöööööööööööö

11. September 2012

 

Liebe Gemeinde,

 

es wird mal wieder Zeit für ein kurzes Update.....

 

Die Jury beim Worldphotoday hat noch immer nicht entschieden und wird nach eigenen Angaben auch noch ein paar Wochen brauchen. Nach dem ganzen Hype, der durch die "Veranstalter" gemacht wurde, eigentlich ein absolutes NO-GO! Nicht zu ändern. Deshalb heisst es weiter warten.

 

Am Samstag habe ich auf unserer Facebookseite dieses Foto gepostet. Im Hintergrund ist ein wunderschönes - von Fred J.A.D. gemaltes - Bild zu sehen. Von ihm stammt auch das Titelbild unserer Homepage, des Stuhles Wurzel. Da bereits Anfragen zu diesem Bild kamen, möchte ich es - die Genehmigung des Künstlers unterstellt - Euch hier in seiner ganzen Pracht zeigen. U.U. wird es auch noch in der Rubrik "Artworks" zu sehen sein.

Painting by Fred J.A.D.

Das Projekt White Chair goes Lomo nimmt auch langsam Formen an. Ich habe eben einen Film bei der Drogerie meines Vertrauens abgegeben und bin auf die Ergebnisse gespannt....

 

Mehr in Kürze....

05. September 2012

 

White Chair goes Lomo...

 

Hallo Stuhlfreunde....

 

viele fragen sich an dieser Stelle wahrscheinlich: "Was zur Hölle ist Lomo???? Spinnen die jetzt ganz???".

 

Laut Wikipedia ist "die Lomografie bzw. Lomographie eine Stilrichtung innerhalb der Schnappschussfotografie, die verstärkt einen spezifischen Ereignischarakter des Fotografiervorgangs und bestimmte Stilprägungen von Fotofehlern in der spontanen Filmfotografie gegenüber einer optimalen Bildqualität betont. Der Begriff leitet sich ab von der Kleinbildkamera " LOMO Compact Automat“ (LC-A) der Stankt Petersburger Firma Lomo." Also quasi "Back to the roots" mit Farbfilm statt Digitataltechnik.

 

Mehr zum Thema findet ihr auf der gradiosen Seite www.lomography.de.

 

Ich habe uns mal die Lomography La Sardina (siehe Foto) bestellt und hoffe, dass wir mit dieser Kamera einige sehr schöne Bilder produzieren werden. Wenn es klappt, wie ich mir das vorstelle, werde ich für uns auch ein Profil - ein sog. "Home" - bei Lomography.com erstellen. Nähere Infos gibt es, wenn es soweit ist (die Kamera hat einen 36er-Film drin - bis der voll ist, zum Fotomann gebracht wurde, die Bilder entwickelt, angesehen und schließlich eingescannt sind, wird es was dauern).

 

 

Lomography La Sardina St. Tropez

An dieser Stelle wünsche ich Euch noch eine schöne Restwoche.....

 

02. September 2012

 

SOON.....

 

...mehr wird nicht verraten! Lasst Euch überraschen!

 

02.09.2012, I-Phone 4/ ShakeItPhoto

27. August 2012

 

Hallo liebe Freunde der Stuhlunterhaltung,

 

unsere gestrige Fotosession stand unter dem Motto "Magritte trifft den Aufzug des Grauens". Der schäbbige Aufzug in Fredels Haus bot dafür eine herrliche Kulisse. Herausgekommen sind wirklich hübsche Bilder. Eins könnt ihr bereits bei den Stuhlbildern bewundern. Vielleicht machen wir ja mal ne Fahrstuhlserie. Dafür nehmen wir sehr gerne Vorschläge an. Wer zu einem schönen oder auch ziemlich schrecklichen Aufzug Zugang hat, kann sich gerne bei uns melden!

 

Hier mal der Fahrstuhl in seiner ganzen Pracht!!!!

 

Ob wir es beim Fotowettbewerb in die nächste Runde geschafft haben, wissen wir noch nicht. Also weiter Daumen drücken!

 

Man hört und liest sich.......

19. August 2012

 

Liebe Leute....

 

heute ist World Photography Day. Klar, dass wir beim Wettbewerb auf worldphotoday.org mitmachen. Der olympische Gedanke steht dabei im Vordergrund. Aber wir hoffen natürlich, dass unser Bild möglichst vielen gefällt.

 

http://www.worldphotoday.org/gallery/2012/2033.php

 

12. August 2012

 

Salve (wie wir alten Lateiner sagen)!

 

Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, wir hätten gestern keinen erfolgreichen "Stuhl-Tag" gehabt....das Wetter war perfekt, die Laune noch besser und jedes Bild war ein Treffer! Dabei hätte es auch ganz anders kommen können.....

 

Denn eigentlich wollten wir nur kurz in einen Bastelladen, um einer neuen Idee Form zu geben. Daraus wurden dann aber 3 Stunden Intensiv-shopping mit prall gefüllten Klamottentüten! Dennoch hat Fredel danach noch fleißig gebastelt und irgendwann haben wir es dann geschafft, das Stuhlmobil zu beladen und uns auf die Reise ins Neanderthal und Umgebung zu machen. Die dabei entstandenen Bilder (u.a. im Kornfeld, als rosa Cowboy und Bachnixe) werden wir so nach und nach hier und auf der Facebookseite einstellen.

 

Als Belohnung waren wir dann noch lecker beim Italiener und haben einen neuen Drink ausprobiert.....Absolut empfehlenswert dieser Absolut-Punch (link siehe unten)!

 

http://www.absolutdrinks.com/en/drinks/absolut-punch/

 

Infos zum Bild mit dem Pfeil findet Ihr hier:

 

http://www.mettmann.de/menschenspuren/pfeil_gehirn.php

 

Es handelt sich um eine Arbeit von Anne und Patrick Poirier und heißt MEMORIA MUNDI. Dazu gehört auch noch ein steinernes Gehirn (nicht mit im Bild ;) ).

 

Wir bleiben kreativ! Tschüsskes...

 

P.S. Wer uns sagen kann, was das für ein Gewächs ist, bekommt vielleicht auch einen Preis. Wir werden ihm aber auf ewig dankbar sein!!!!

 

11.08.2012, Canon EOS 600D

05. August 2012

 

Puh, nach einiger Zeit haben wir es dann doch mal wieder geschafft, ein paar Fotos zu machen. Das eine oder andere Bild hat es dann auch geschafft und kann bei den Stuhlbildern und auf unserer Facebookseite bewundert werden.

 

Für das Schirm-Shooting zog es uns - wie so oft - auf den Alten Bilker Friedhof. Das bis dahin sensationelle Wetter hat jedoch genau so lange gehalten, bis wir die Schirme aufgespannt und verteilt hatten. Der Schauer war allerdings nur kurz und wir konnten starten. Leider meinte es der Wind nicht immer ganz so gut mit uns. Einen Schirmverlust haben wir jedoch nicht zu verzeichnen. An meiner Mary Poppins  Darbietung muss ich allerdings noch arbeiten...

 

 

Weil es auch unser treues Stuhl-Mobil dringend mal nötig hatte, machten wir noch schnell Halt an einer nahegelegenen Waschanlage. Das Ergebnis kann sich sehen lassen ;)

 

 

Nicht verschweigen möchte ich an dieser Stelle noch, dass wir eine Menge Requisiten eingekauft haben. Seid also gespannt und bleibt dran.....

 

Jetzt bleibt mir eigentlich nur noch, einen guten Start in die neue Woche zu wünschen....bis bald!

28. Juli 2012

 

So, mal wieder ein kleines Update.....wir waren nicht untätig.

 

Das NRW-Forum Düsseldorf (www.nrw-forum.de) lädt von Zeit zu Zeit zum Tag der offenen Pinnwand auf Facebook ein. Keine Frage, dass das Stuhl-Team auch dran teilgenommen hat! Gepostet wurden das Bild "Fireworks!" und eine bearbeitete Version des Hangman Anfangsbildes (s. unten). Stellvertretend für alle Beiträge hat es das Hangman-Bild in die Danksagung geschafft. Schöne Sache!

 

Genießt das Schmuddelwetter-Wochenende! (oder versucht es zumindest).

 

 

Hangman

22. Juli 2012

 

Als ausgewiesene Gesundheitsfanatiker präsentieren wir Euch ab heute unter der Rubrik "Gesundheit" unsere Lieblingsmixgetränke. Diese nehmen wir besonders gern bei unseren Brainstorming-Sitzungen zu uns. Durch das viele frische Obst in den Drinks kommen uns die besten Ideen. Probiert es aus! Die ganzen Vitaminpillen könnt Ihr danach getrost im Schrank lassen! Den Anfang machen die Geschmacksrichtungen Birne, schwarze Johannesbeere und Himbeere!

 

Des Weiteren wurden zwei tolle Bilder in der Rubrik "Fotos" hinzugefügt.

 

Neue Fotos sind in Planung und werden hier bald präsentiert! Bleibt dran....

18. Juli 2012

 

Kinder, man kommt einfach zu nix!

 

Da es nicht wenige Personen gibt, die Facebook als Teufelswerk ansehen - dadurch aber leider verpassen, was auf unserer sensationellen Facebookseite so passiert - möchten wir diese aber nicht gänzlich benachteiligen und wollen ihnen zumindest unser neues Titelbild zeigen, welches seit Montag unsere Seite überstrahlt.

 

Auf diesem Bild habe ich es mir einfach mal auf dem Grünstreifen bequem gemacht, schnuppere an einer Narzisse und lasse den Verkehr auf 3 Spuren vor mir und auf 3 Spuren hinter mir langrauschen. Herrlich war´s!

 

So, bald gibt es dann auch Behind the Scenes Bilder und noch das ein oder andere Stuhlbild in den Fotos zu sehen!

 

Winke Winke.....

15. Juli 2012

 

Liebe Leser und Freunde des gepflegten Stuhlgangs…an dieser Stelle noch einmal:

Herzlich Willkommen!!!

 

Die deutsche Sprache ist ja bekanntlich sehr tricky. Aus diesem Grund vorab: Bei uns geht es ausschließlich um ein Sitzmöbel in weiß! Ein großes Sorry an alle, die hier medizinischen Rat gesucht oder auf die Befriedigung ihres Fetisches gehofft haben.

 

Neben den schicken Fotos soll hier in einer Art Blog/ Tagebuch alles rund um das Stuhlprojekt erzählt werden. Da zwischen der „Gründung“ des Projekts am 25.02.2012 und dem Launch der Homepage einige Zeit vergangen ist, gibt es jetzt einen Kurzabriss.

 

Aber – und das ist eine gute und berechtigte Frage - wer sind wir überhaupt?

 

Wir, das sind zum einen Haus- und Hoffotograf Frederik Diehlmann, genannt Fredel (Jahrgang 88, Künstler, Fotograf, Perfektionist, Vegetarier (außer wenn es um Hackfleisch geht, denn das hat kein Gesicht mehr) und Freund schräger Unterhaltung) und zum anderen meine Wenigkeit - Aushilfsfotograf, Schreiberling und Mädchen für alles - Michael Melzer, genannt Michel (Jahrgang 79, Jurist (muss man mehr sagen?), Hobby-fotograf und ebenfalls Freund schräger Unterhaltung).

 

Da wir einem leckeren Mixgetränk nicht abgeneigt sind, begab es sich, dass wir am 25.02.2012 das ein oder andere Getränk zu uns genommen haben, bevor wir zum Essen bei einer gemeinsamen Freundin aufgebrochen sind, der angeblich ein Stuhl fehlte (obwohl, wie wir später festgestellt haben, auf dem Balkon noch einige bequeme Stühle standen – aber die hätte man ja vorher mal mit nem Lappen abwischen müssen. Da lässt man die Gäste doch lieber schleppen).

 

Unser Fußmarsch führte uns zunächst zur Volksbank. Es war wohl meinem Alter und einem gewissen Grad an Alkoholisierung zuzuschreiben, dass ich mich auf dem Stuhl vor den Automaten setzte und meine Abhebung vornahm. Fredel griff direkt zum Handy und drückte ab – die ersten Stuhlbilder waren „im Kasten“. Auf dem Weg folgten weitere und schließlich machten wir an einer Tankstelle die ersten „gestellten“ Bilder. Eine Idee und das Projekt waren geboren!!

 

Volksbank, 25.02.2012, I-Phone 4
Aral Tankstelle Südring, 25.02.2012, I-Phone 4

Am 06.04.2012 zogen wir dann zum ersten Mal einfach mit dem Stuhl los und ließen uns inspirieren. Unser Weg führte uns bis in den Düsseldorfer Medienhafen und zum Stadttor. Zurück ging es mit der Straßenbahn… meinen eigenen Sitzplatz hatte ich ja dabei. Die Bilder wurden alle mit einer Canon Ixus 130 Kamera aufgenommen. Am 14.04.2012 bekam der Stuhl seine eigene Facebookseite „Projekt Weißer Stuhl“. 

 

Nach einem ersten Gastauftritt unserer damaligen Gastgeberin am 21.04.2012, folgte eine kreative Pause, bevor es dann im Juni mit neuen Ideen und einer Canon EOS 600D weiter ging....

 

Nach der Hangman-Serie an einem tristen Spätjuninachmittag, die mir die ein oder andere sportliche Betätigung abverlangt hat, folgten am späten Abend (eigentlich war es schon nach Mitternacht) die Nachtstuhl-bilder mit diversen Beleuchtungsmitteln. Das Ergebnis hat uns beide überrascht, da wir einige Wochen zuvor einen Versuch in meinem Wohnzimmer gestartet hatten, der – sagen wir es vorsichtig – nicht zu unserer vollsten Zufrieden verlief und den ein oder anderen Brandfleck in meinem Teppich hinterließ. Die Bilder sind keine Fotomontage sondern mit Langzeitbelichtung aufgenommen!

 

Am nächsten Tag wurde eifrig an Requisiten gebastelt, die hoffentlich bald zum Einsatz kommen, und ein Ausflug auf die Königsallee gemacht, wo u.a. das hübsche Bild mit der Hermés-Tüte auf dem Kopf entstand. Ja, es hat mich Überwindung gekostet, das Ding aufzusetzen. 

 

Genau 3 Monate nach seinem Facebookauftritt hat der Stuhl jetzt auch seine eigene Homepage. Wir sind stolz und freuen uns auf weitere tolle Bilder und nette Geschichten… 

 

...to be continued!

Teile unseres Lichtspielzeugs in dunkler Nacht
Ein Teil unserer Kameraausstattung

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Pocahontas (Dienstag, 31. Juli 2012 22:48)

    wie geil is dat'denn???

  • Misaki (Mittwoch, 22. Mai 2013 14:32)

    With all these silly websites, such a great page keeps my inertnet hope alive.

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder